Informationen für Mitglieder zum Datenschutz

Angaben zum Verantwortlichen und zum Datenschutzbeauftragten

Name: Christian Reusche

Anschrift: Kaiserstraße 36, 55116 Mainz

Telefon: 016099252490

E-Mail: kassierer@tsv-vaake.de

Internet-Adresse: www.tsv-vaake.de

Angaben zur Person des Stellvertreters

Name: Marc Schlicker

Anschrift: Königsberger Str. 17, 34359 Reinhardshagen

Telefon: 015114106063

E-Mail: 1.vorsitzender@tsv-vaake.de

Verarbeitungstätigkeit

Datum der Anlegung: 25.05.2018

Datum der letzten Änderung: 03.06.2018

Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Führen eines Mitglieder und Sponsorenverzeichnis, elektronische Archivierung der Verträge für Mitglieder und Angestellte

Zwecke der Verarbeitung

Sportbetrieb, Mitglieder- bzw. Vertragspartnerverwaltung

Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der Datenkategorien

  • Vereinsmitglieder: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geb.-Datum, Bankverbindung
  • Vertragspartner (z. B. Bandenwerbung): Name des Unternehmens und des Ansprechpartners,, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geb.-Datum, Bankverbindung

Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offen gelegt worden sind oder noch werden

Intern: Vorstand, Angestellte

Extern: Volksbank Kassel Göttingen, Kasseler Sparkasse, Landessportbund, Fachverbände

Speicherdauer der Daten

Die Daten werden zu Beginn der Mitgliedschaft gespeichert. Die Daten werden nach Ablauf von 3 Jahren nach Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht, sofern keine offenen Verpflichtungen gegenüber dem TSV 1895 Vaake e. V. bestehen

Rechte der Betroffenen auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit

Jedes Mitglied hat ein Recht darauf jederzeit Auskunft über seine beim TSV 1895 Vaake e. V. hinterlegten Daten bei den oben genannten Personen einzufordern. Auf Verlangen muss der Verein die Berichtigung oder auch die Löschung der Daten vornehmen, sofern sie nicht mehr korrekt oder nicht für den Verein relevant  sind. Sofern keine Pflicht für den Verein zur Weitergabe besteht (z. B. durch Auflagen des Landessportbundes oder eines Fachverbandes), können die Mitglieder die Verarbeitung der Daten einschränken lassen.

Recht eine ggf. gegebene Einwilligung zur Datenübertragung jederzeit zu Widerrufen

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

a.    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling i. S. v. Art. 4 Nr. 4 DSGVO, das wir zur Bonitätsbewertung oder für Werbezwecke einsetzen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b.    In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: kassierer@tsv-vaake.de oder eine der oben genannten Adressen